Fundsachenversteigerung

Wir versteigern die Fundstücke der Stadt Würzburg und ihrer Randgemeinden 

im Stadtteilzentrum Grombühl,
Felix-Fechenbach-Haus
 Würzburg, Petrinistraße 16 b

am Samstag 2020

Besichtigung  ab   9.00 Uhr – Versteigerung ab   10.00 Uhr

Zum Aufruf kommen Fahrräder, Mountainbikes, Jugendräder, Citybikes, Cityroller, Kinderräder etc. Handys und Smartphones, viele Sonnen- und optische Brillen, einige Bücher, Kleidung, Modeschmuck, auch etwas Goldschmuck.

Das Besondere bisher:

  • geben wir sobald wir dies Erfahren gerne an euch weiter
Und Wundertüten? Natürlich – ganz viele!
Einige Bilder finden Sie hier: http://www.auktionshaus-gilz-thein.de/bilder/

Fundsachenversteigerung am 21.11.2020

Wir versteigern die Fundstücke der Stadt Würzburg und ihrer Randgemeinden 

im Stadtteilzentrum Grombühl,
Felix-Fechenbach-Haus
 Würzburg, Petrinistraße 16 b

Besichtigung  ab   9.00 Uhr – Versteigerung ab   10.00 Uhr

Zum Aufruf kommen Fahrräder, Mountainbikes, Jugendräder, Citybikes, Cityroller, Kinderräder etc. Handys und Smartphones, viele Sonnen- und optische Brillen, einige Bücher, Kleidung, Modeschmuck, auch etwas Goldschmuck.

Das Besondere bisher:

  • geben wir sobald wir dies Erfahren gerne an euch weiter
Und Wundertüten? Natürlich – ganz viele!
Einige Bilder finden Sie hier: http://www.auktionshaus-gilz-thein.de/bilder/

Fundsachenversteigerung am 24.04.2021

Wir versteigern die Fundstücke der Stadt Würzburg und ihrer Randgemeinden 

im Stadtteilzentrum Grombühl,
Felix-Fechenbach-Haus
 Würzburg, Petrinistraße 16 b

Besichtigung  ab   9.00 Uhr – Versteigerung ab   10.00 Uhr

Zum Aufruf kommen Fahrräder, Mountainbikes, Jugendräder, Citybikes, Cityroller, Kinderräder etc. Handys und Smartphones, viele Sonnen- und optische Brillen, einige Bücher, Kleidung, Modeschmuck, auch etwas Goldschmuck.

Das Besondere bisher:

  • geben wir sobald wir dies Erfahren gerne an euch weiter
Und Wundertüten? Natürlich – ganz viele!
Einige Bilder finden Sie hier: http://www.auktionshaus-gilz-thein.de/bilder/

Fundsachenversteigerung am 20.11.2021

Wir versteigern die Fundstücke der Stadt Würzburg und ihrer Randgemeinden 

im Stadtteilzentrum Grombühl,
Felix-Fechenbach-Haus
 Würzburg, Petrinistraße 16 b

Besichtigung  ab   9.00 Uhr – Versteigerung ab   10.00 Uhr

Zum Aufruf kommen Fahrräder, Mountainbikes, Jugendräder, Citybikes, Cityroller, Kinderräder etc. Handys und Smartphones, viele Sonnen- und optische Brillen, einige Bücher, Kleidung, Modeschmuck, auch etwas Goldschmuck.

Das Besondere bisher:

  • geben wir sobald wir dies Erfahren gerne an euch weiter
Und Wundertüten? Natürlich – ganz viele!
Einige Bilder finden Sie hier: http://www.auktionshaus-gilz-thein.de/bilder/

Fundsachenversteigerung

am Samstag den 5. April 2014

im Stadtteilzentrum Grombühl,

Felix-Fechenbach-Haus, in der Petrinistraße 16 b

Besichtigung  ab   9.00 Uhr – Versteigerung ab   10.00 Uhr

Zum Aufruf kommen: ca. 70 Fahrräder, Mountainbikes, Jugendräder, 3 Citybikes und ein Cityroller, ca. 50 geprüfte Handys, auch die aktuellen Modelle von i-phone, Black Berry und Samsung. Es gibt auch 4 i-pods, Regenschirme, Sonnen- und optische Brillen, einige Bücher, Modeschmuck und viele Schwimmutensilien und Spielzeug.

Das Besondere diesmal:

  • Nintendo  DS
  • Samsung Drucker ML 1210
  • Videocamera
  • 10 Digi Fotoapparate, zum Teil mit Ladegerät
  • Gitarre
  • e-book mit Ladegerät
  • Goldarmband, Ringe und Silberschmuck
  • Uhren von Dugena, Esprit, Fossil, Adidas LED-Watch
  • 2 Ketten „Thomas Sabo“
  • Goldmünzen Canada

Zu den berühmten Wundertüten werden Rucksäcke,Taschen und Koffer, die  wieder mit Kleidung und … Überraschungen befüllt wurden.

 Das Team vom Auktionshaus Gilz-Thein freut sich schon auf SIE!

Fundsachenversteigerung der Würzburger Straßenbahnen

am Samstag den 22. November 2014

 

Die Versteigerung findet in diesem Jahr wieder
in der Bahnhofstraße 12-18 statt, im Casino der WVV

Besichtigung ab 9.00 Uhr
Versteigerung ab 10.00 Uhr

Zum Aufruf kommt alles was in den letzten 12 Monaten in Bussen und Bahnen rund um Würzburg verloren wurde z.B.: viele Handys, datengelöscht und geprüft, Brillen, Bücher, Rucksäcke und Taschen, Geldbeutel, Schulsachen, Zeichenbretter, Schuhe und sehr viele Schirme.

Aber wer hat nur die schöne Lederhose verloren??

Verwunderlich ist immer wieder, dass auch Wertsachen nicht abgeholt werden oder auch Weihnachtsgeschenke vom letzten Jahr sind in der Straßenbahn liegen geblieben. Alles wird verpackt in die beliebten Wundertüten z.B. auch neue Unterwäsche und Blusen, Schuhe, Lederhandschuhe, Mützen und Schals, Schlittschuhe, Bücher, Sportsachen und Federmäppchen und Plüschtiere.

Schauen Sie doch mal auf die Bilderseite bei uns…

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihr Auktionshaus Gilz-Thein

 

Infos zur Herbstversteigerung 2014

Große Fundsachen-Versteigerung der Stadt Würzburg und ihrer Randgemeinden

am Samstag, 11.Oktober

im Stadtteilzentrum Grombühl 
Felix-Fechenbach-Haus, Petrinistr. 18 b

Besichtigung ab 9.00 Uhr – Versteigerung ab 10.00 Uhr

Zum Aufruf kommen ca. 50 Fahrräder, ca. 30 geprüfte, weil datengelöschte Handys, hochwertige Armbanduhren für Damen und Herren von z.B. Fossil, Casio etc.

Verloren wurden aber auch ein schönes Hohner Concerto Akkordeon,

Regenschirme , Taschen, Badesachen, Bücher, Goldschmuck und mit dabei ist immer schöner Modeschmuck.

Diesmal ergänzen diverse Nachlässe das Angebot mit Porzellan, (große Barockkutsche) Gemälden, Schnitzereien (große Abendmahl Holzschnitzerei) und natürlich viel Schmuck, allerdings sind keine hochwertigen Teile dabei. 

Z.T.neue Kleidungsstücke, die in Wundertüten verpackt sind sorgen bestimmt für Überraschungen und gute Laune.

Was genau dabei sein wird erfahren auch wir erst wenige Tage vor der Versteigerung – manches erst am Tag zuvor…