Fundsachenversteigerung


der Würzburger Verkehrsbetriebe

am Samstag den 25. November 2017

Die Versteigerung findet in diesem Jahr wieder
in der 
Bahnhofstraße 12-18 statt, im Casino der WVV

Besichtigung ab 9.00 Uhr
Versteigerung ab 10.00 Uhr

Zum Aufruf kommt alles was in den letzten 12 Monaten in Bussen und Bahnen rund um Würzburg verloren wurde z.B. mehrere Handys, datengelöscht und geprüft, Brillen, Bücher, Rucksäcke und Taschen, Geldbeutel, Schulsachen, Zeichenbretter und sehr viele Schirme.

Besonderheiten sind ein

Englischer Picknickkorb

Querflöte Pearl

Digital-Camcorder Panasonic , neuwertig

Skateboards

2 Laptops und eine Bohrmaschine Bosch PSB 650 RE

Natürlich haben wir wieder die beliebten „Wundertüten“ gepackt und befüllt mit z.B. auch neuer Unterwäsche, Schuhen, Lederhandschuhen, Mützen und Schals, Sportsachen, Federmäppchen, Plüschtieren usw.

Schauen Sie doch mal auf die Bilderseite bei uns…

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihr Auktionshaus Gilz-Thein